wohnwagen gerard caravaning küche Caravaning Küche Genuss
auch unterwegs...   

Asparagi al piacere

Schneide die trockenen Enden der Spargel bis zum weichen Bereich ab. Koche den Spargel in Wasser mit drei Scheiben Zitrone und dem Zucker ca. 20 min. Gieße das Wasser ab und richte die Spargel auf der Servierplatte schön an und, träufle Olivenöl darauf und streue geriebenen Parmesankäse darüber.

2021-05-26T11:26:30+02:00Kategorien: Gérard Caravaning Küche|

Insalata liparota

Schneide die Tomaten in Scheiben und richte sie schön auf der Platte oder auf dem Teller an und verteile den Rucola und den Thunfisch darauf. Schneide den Mozzarella in haselnussgroße Stücke und lege sie mit den Oliven und den Kapern auf den Salat. Hacke die Basilikum-und Minzeblätter und die Sardellen und verteile sie über alles.

2021-05-26T11:25:29+02:00Kategorien: Gérard Caravaning Küche|

Zucchiniröllchen mit Ricotta

Kappe von den Zucchini Bug und Heck (siehe Foto) und schneide längs daraus ca. 10 Scheiben von ca. 4 x 10 cm und 0,3- 0,5 cm Dicke (lege die äusseren, grünen Abschnitte und den Rest beiseite und verwende sie z.B. für eine Caponata – siehe Rezept), trockne die Scheiben bei mittlerer Hitze ohne Öl oder Fett beidseitig in der Pfanne (siehe Foto), bis sie ein wenig Goldfarbe bekommen.

2021-02-20T10:46:05+01:00Kategorien: Gérard Caravaning Küche|

Insalata mit Zucchini und Brotwürfeln

Schneide die Zucchine in ca. 3 mm dicke Scheiben und trockne sie beiseitig in der Pfanne (in der Du später Brotwürfel rösten kannst) ohne Fett oder Öl bei mittlerer Hitze, bis sie ein wenig Farbe bekommen (dann saugen sie dann beim Anrichten um so lieber das mit Knoblauch aromatisierte Olivenöl auf). Richte die Scheiben schön auf der Platte oder auf dem Teller an und verteile den Salat darauf. Schneide die Tomaten und den Mozzarella in haselnussgrosse Stücke und lege sie mit den Oliven auf den Salat. Hacke die Basilikumblätter und die Sardellen und verteile sie über alles.

2021-02-20T10:46:50+01:00Kategorien: Gérard Caravaning Küche|

Tagliatelle mit schwarzen Trüffeln

Koche die Tagliatelle in Wasser nach Kochvorschrift, jedoch ca. 2 min weniger lange als angegeben. Bereite währenddessen die Sauce für die Nudeln vor : Lasse die Butter bei kleiner Hitze zerschleichen, gib die Brühe, die klein gehackte Sardelle und ein wenig Knoblauch dazu. Reibe die halbe Menge der Trüffeln mit der Käsereibe in die Sauce. Giesse das Kochwasser der Tagliatelle ab, behalte aber eine halbe Tasse des Wasser über.

2021-02-18T19:04:04+01:00Kategorien: Gérard Caravaning Küche|
Nach oben